Process-tolerant Set-up for Harsh Applications

In sauren pharmazeutischen Umgebungen sind robuste Sensoren notwendig, die auch in rauen Umgebungen zuverlässig funktionieren.

Ein spanischer API-Hersteller entschied sich bei der Nachrüstung seiner Reaktoren für robuste Inline-Sensoren zur Messung des pH-Werts, der Leitfähigkeit und des Sauerstoffgehalts. Durch die Kombination aus prozesstoleranten Geräten und Wechselarmaturen, die im Prozess installiert sind, sind Techniker nun seltener sauren Prozessbedingungen ausgesetzt und die Messzuverlässigkeit und Sensorlebensdauer konnten erheblich verbessert werden.

Laden Sie die Case Study „Raue Bedingungen?“ herunter „Intelligente prozesstolerante Analysen“ für weitere Details.